Eine Stadt macht blau: Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell

  • Title: Eine Stadt macht blau: Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell
  • Author: Boris Palmer
  • ISBN: 3462041134
  • Page: 173
  • Format:
  • Eine Stadt macht blau Politik im Klimawandel das T binger Modell Was machen eigentlich die Gr nen Wir befinden uns im Jahr Ganz Deutschland wird von Energieverschwendern bewohnt Ganz Deutschland Nein Eine kleine s ddeutsche Stadt und ihr gr ner Oberb rgermeist
    Was machen eigentlich die Gr nen Wir befinden uns im Jahr 2009 Ganz Deutschland wird von Energieverschwendern bewohnt Ganz Deutschland Nein Eine kleine s ddeutsche Stadt und ihr gr ner Oberb rgermeister haben angefangen, das Klima zu sch tzen.Im Jahr 2006 gab es in T bingen eine kleine Sensation Bereits im ersten Wahlgang setzte sich der 34 j hrige gr ne OB Kandidat Boris Palmer gegen die Amtsinhaberin durch Und zwar mit einem dezidiert gr nen Programm das von der Abschaffung des Dienst Daimlers zugunsten eines umweltfreundlichen Toyota Prius und das im L ndle bis zur Initiierung einer Kampagne zum Klimaschutz reicht Eine Stadt macht blau , die sich zu einer breiten B rgerbewegung entwickelt hat.Boris Palmer zeigt, dass die wichtigste politische Aufgabe unserer Zeit, der Klimaschutz, an erster Stelle in den St dten und Gemeinden gel st werden kann Dort, wo sich die Menschen kennen und auskennen, k nnen sie schnell und effektiv die Umwelt sch tzen Weil in T bingen b rgerschaftliches Engagement und Politik so erfolgreich ineinandergreifen, dass CO2 Aussto und Energiekosten sinken, ist die Stadt am Neckar in kurzer Zeit zu einem Modell geworden Die B rger sparen Geld, der Zusammenhalt in der Stadt w chst und die Lebensqualit t steigt.In seinem schwungvollen Buch schildert Boris Palmer, welche berzeugungen seiner Politik zugrunde liegen, erkl rt das T binger Modell die Ideen, die Kontroversen, die B ndnispartner, die Erfolge und sagt, wie die gr ne Politik der Zukunft aussehen muss und mit wem sie umgesetzt werden kann Der neue Joschka w hrend sich die Gr nen in Berlin zerfleischen, zeigt T bingens B rgermeister, wie es geht Vanity Fair

    • [PDF] Ã Free Read ✓ Eine Stadt macht blau: Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell : by Boris Palmer ✓
      173 Boris Palmer
    • thumbnail Title: [PDF] Ã Free Read ✓ Eine Stadt macht blau: Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell : by Boris Palmer ✓
      Posted by:Boris Palmer
      Published :2019-05-09T21:20:59+00:00

    About Boris Palmer


    1. Boris Palmer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Eine Stadt macht blau: Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell book, this is one of the most wanted Boris Palmer author readers around the world.


    559 Comments


    1. keine Vision sondern gelebte und in die Tat umgesetzte Energie- und Stadtpolitik. Das Buch ist Inspiration und regt an, selber - wenn auch im kleinen zu Hause oder in der Kommune - Nachhaltigkeit zu praktizieren. Boris Palmer nimmt kein Blatt vor den Mund, sondern streut den Samen für eine moderne und nachhaltig geprägte Umweltpolitik in Stadt, Land und Er wagt es das Unmögliche möglich zu machen. Ich bin überzeugt davon, dass Deutschland in 20 - 25 Jahren mit der schon heute zur Verfügung [...]

      Reply

    2. Boris Palmer hat in überzeugender Weise beschrieben, wie man den Weg zu mehr Achtung der Umwelt und konsequenten Ausstieg von der Automobilindustrie bewerkstelligen kann! Geniale Weiterührung seines Vater. Solche Menschen sind äußerst selten.

      Reply

    3. interessantes Buch über gelebten Umweltschutz, ungewöhnliche, aber hocheffektive Kleinlösungen für (auch große) Verwaltungen. Großes Lob für Boris Palmer, der sich traut, mal ganz andere Wege zu gehen.

      Reply

    4. Das Buch ist voll von konkreten Ideen, was eine Stadt für das Klima tun kann. Ideen, die darüber hinaus auch der Lebensqualität und dem Geldbeutel der Stadt und des Einzelnen dienen. Boris Palmer präsentiert sich als Kommunalpolitiker der besten Sorte, der keine Sonntagsreden hält, sondern konkret vorhandene Ansätze aufgreift und mit viel Kämpfergeist umsetzt, wobei er selbst mit gutem Beispiel vorangeht. Keine Idee ist komplett neu. Neu ist jedoch, dass ein neu gewählter Oberbürgermeis [...]

      Reply

    5. Erstaunlich, was man mit einfachen Mitteln auf kommunaler Ebene für den Klimaschutz und das soziale Miteinander in einer Stadt erreichen kann! Sehr gut gefällt mir auch, dass der Autor seine Vorbildfunktion ernst nimmt und seine Position nutzt, um tatsächlich etwas zu bewegen - ihm gelingt es dabei, alle anzusprechen und nicht nur bestimmte Zielgruppen zu erreichen. Das tut gut und sticht doch auffällig aus dem Einheitsbrei und reinen Statusdenken das andere in solchen Positionen auszeichnet [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *