Die deutsche Revolution von 1848/49 (edition suhrkamp)

  • Title: Die deutsche Revolution von 1848/49 (edition suhrkamp)
  • Author: Hans-Ulrich Wehler
  • ISBN: 351811266X
  • Page: 471
  • Format:
  • Die deutsche Revolution von edition suhrkamp Die Revolution von ist unver ndert dort ein aktuelles Thema wo die deutsche Geschichte auf Chancen und Handlungsspielr ume f r Parlamentarismus Demokratie und Nationsbildung hin befragt wird
    Die Revolution von 1848 49 ist unver ndert dort ein aktuelles Thema, wo die deutsche Geschichte auf Chancen und Handlungsspielr ume f r Parlamentarismus, Demokratie und Nationsbildung hin befragt wird Unter dem Gesichtspunkt der Bedeutung der Revolution von 1848 49 f r die Gegenwart z hlt nicht so sehr ihr Scheitern, sondern der von ihr ausgegangene und fortwirkende Impuls zur Modernisierung der deutschen Gesellschaft.

    • [PDF] Download ✓ Die deutsche Revolution von 1848/49 (edition suhrkamp) | by Ü Hans-Ulrich Wehler
      471 Hans-Ulrich Wehler
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die deutsche Revolution von 1848/49 (edition suhrkamp) | by Ü Hans-Ulrich Wehler
      Posted by:Hans-Ulrich Wehler
      Published :2019-010-08T17:17:58+00:00

    About Hans-Ulrich Wehler


    1. Hans-Ulrich Wehler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die deutsche Revolution von 1848/49 (edition suhrkamp) book, this is one of the most wanted Hans-Ulrich Wehler author readers around the world.


    482 Comments


    1. Das Buch kam genau in dem Zustand der beschrieben wurde an und die Lieferung erfolgte sehr schnell. Bin damit sehr zufrieden.

      Reply

    2. Wolfram Siemanns Darstellung "Die deutsche Revolution von 1848/49" ist schon so etwas wie ein Klassiker. 1985 erschienen, bietet das Buch immer noch wertvolle Einsichten in Verlauf und Struktur der Revolution von 1848.Im Teil "Struktur und Krisen" analysiert der Autor die Situation unmittelbar vor Ausbruch der Revolution. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Analyse der unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen wie den Bauern, dem Adel sowie dem Bürgertum zum Beispiel. Erläutert werden [...]

      Reply

    3. Wolfram Siemann bemüht sich in seiner Darstellung der Revolution von 1848/49 um eine möglichst breitgefächerte Analyse und Beschreibung der Ereignisse dieser Zeit. Er will sich lösen von der lange praktizierten Konzentration auf das oberflächlich Geschehene, um den sich vielfältig äußernden Ereignissen in der Gesellschaft gerecht zu werden, denn die Revolution äußerte sich seiner Meinung nach nicht allein in den Vorhaben der bürgerlich dominierten Nationalversammlung der Paulskir [...]

      Reply

    4. Siemann behandelt die '48er Revolution mit Gewissheit erschöpfend. Es gibt kein relevantes Problemfeld - vom äußerlichen Abriss der Nationalstaatsfrage bis zur strukturellen Deutung der sozialen Krise als Bedingung der Revolution -, das er vernachlässigt hätte.Auch kommt im Kontext der kaum zu übersehenden interpretatorischen Anliegen (v.a. "Zusammen- und Widerspiel anachroner Motivationen"; siehe Rezension unten) die rein ereignisgeschichtliche Rekapitulation der epochalen Umwendung zwisc [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *